Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Daniel Craig dreht neuen James Bond-Film in Südafrika

Schauspieler Daniel Craig wird 007 nun in Südafrika statt in Indien spielen - sehr zum Verdruss der indischen Transportbehörde.

Daniel Craig sollte in Indien drehen

Eigentlich sollte Daniel Craig in verschiedenen Regionen von Indien arbeiten. Die indischen Behörden hatten Regisseur Sam Mendes die Erlaubnis gegeben, überall zu drehen, wo er wollte. Aber es gab immer Spekulationen, dass die lokale indische Regierung sehr zurückhaltend gewesen gewesen sei, 'EON Productions' in ihrem Land drehen zu lassen. Deswegen hatte man Südafrika als Drehort für den neuen "James Bond"-Film  in der Hinterhand, falls man in Indien nicht die richtigen Genehmigungen bekommen sollte. Es heißt nun, dass eben dieser Fall eingetreten sei und die Produktion mit Daniel Craig nach Südafrika reist. 'India Take One Productions' hat der Zeitung 'The Times of India' bestätigt, dass man nicht in ihrem Land drehen wird: "Bond wird nicht nach Indien kommen", erklärte Produzent Pravesh Sahni.

Diskussionen um James Bond-Drehort

Die Bahnbehörde India Railways wird hinter vorgehaltener Hand als Schuldiger für den Drehverlust mit Superstar Daniel Craig genannt, aber sie wehrt sich dagegen. Die Verantwortlichen betonten, dass sie den Bond-Produzenten immer freien Zugang versprochen hätte. Ihr Chef Chandralekha Mukherjee sagte, dass seine Behörde nicht die Bremse gewesen sei: "Wir haben ihnen sämtliche Erlaubnisse gegeben. Sie wollten auf der Sabarmatii Yard drehen und sie wollten die Strecke für sieben Tage nacheinander für sieben Stunden haben und wir haben zugestimmt. Alles war klar. Sie wollten außerdem zwischen Mumbai und Goa auf dem Helden-Zug drehen und sie wollten einen speziellen Dreh, bei dem ein Motorrad von der Brücke auf den Zug springt und der Zug, auf den er springt, musste bearbeitet werden und wir haben zugestimmt. Das Ganze war am 13. September abgeschlossen. Aber eine Woche später wurden wir informiert, dass man sich sich nach einer internationalen Diskussion entschlossen hätte, nicht in Indien zu drehen. Wir waren sehr kooperativ. Wir haben gehofft, dass der Film hier gedreht werden würde." Nun wird sich James Bond in Südafrika auf die Gleise stürzen. Den neuen Film können Daniel Craig-Fans dann im November 2012 sehen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.07.2019 um 02:19 auf https://www.salzburg24.at/archiv/daniel-craig-dreht-neuen-james-bond-film-in-suedafrika-59271271

Kommentare

Mehr zum Thema