Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Das Programm der MQ Vienna Fashion Week

Rund 70 Designer, um die 40 Modeschauen, in nur fünf Tagen. Das Ganze gibt es bei der MQ Vienna Fashion Week vom 14. bis 18. September. Im Zuge dessen wird in der Hauptstadt eine geballte Ladung Mode zu sehen sein.

Fashionistas aufgepasst: Wien steht vom 14. bis 18. September Tag und Nacht ganz im Zeichen der Mode. Bei der Vienna Fashion Week im  Museumsquartier  präsentieren zahlreiche Designer ihre aktuellen Kollektionen. Die Veranstalter von creativeheadz verwandeln die Stadt dafür zum bereits dritten Mal zu einer echten Modemetropole.

Nationale und internationale Designer in Wien

Heuer zeigen auf der Vienna Fashion Week  heimische und internationale Modeschöpfer ihre aktuellen Kollektionen im Museumsquartier. Den Startschuss am 14. September liefern Rebekka Ruetz, Bipione, Michel Mayer, Elfenkleid, ep_anoui und Cindy Steffens. Es folgen in den darauf folgenden Tagen die Shows von Maria Oberfrank, CallistiLena HoschekMarcel Ostertag und vielen weiteren Designer. Neben ausgefallenen, kreativen und flippigen Kreationen, werden unter anderem elegante und edle Kleider über die Laufstege schreiten und Wien in den paar Tagen in eine echte Modemetropole verwandeln.

Das Programm zur MQ Vienna Fashion Week

14. September:
17.00 Uhr: Rebekka Ruetz
18.00 Uhr: Bipione
19.00 Uhr: Michel Mayer
20.00 Uhr: Elfenkleid
21.00 Uhr: ep_anoui
22.Uhr: Cindy Steffens

15. September:
16.00 Uhr: Angel of Pleasure
17.00 Uhr: Studio B3
18.00 Uhr: Natalia Jaroszewska, Maldoror, Agata Wojtkiewicz
19.00 Uhr:  Andy Wolf/Superated
20.00 Uhr: Callisti
21.00 Uhr: Andreea Tincu
22.Uhr: Herzblut

16. September:
15.00 Uhr: Pitour
16.00 Uhr: Shakkei
17.00 Uhr: MiaElijah
18.00 Uhr: Liniert
19.00 Uhr: Kayiko
20.00 Uhr: Tiberius
21.00 Uhr: Etxeberria Krizia, Robustella
22.Uhr: Edith Agay and_i

17. September:
15.00 Uhr: Dominique Raffa, Ruins of Modernity, Valentia Azizova
16.00 Uhr: Göttin des Glücks
17.00 Uhr: aquanauta kma
18.00 Uhr: Neon, Fabio Gurjao
19.00 Uhr: Anelia Peschev
20.00 Uhr: Wonder Anatomie, Mosstories, Maibe, Dusk til dawn
21.00 Uhr: Marcel Ostertag
22.Uhr: Lena Hoschek

18. September:
15.00 Uhr: Ina Kent, Sabine Karner
16.00 Uhr: Veni Creatrix
17.00 Uhr: artpoint
18.00 Uhr: Konsanszky, artista
19.00 Uhr: Corinna Vladescu
20.00 Uhr: Gola Zumbulidze, Tamar Kapaliani
21.00 Uhr: Urban Fashion Mob by Mario Soldo

Partys und Ausstellungen nach der Fashion Week

Neben den Shows der  MQ Vienna Fashion Week  gibt es auch zahlreiche Partys in ganz Wien. Es werden eigene Aftershowpartys, die Fashionisters nach der Shows in Feierlaune versetzen.  Zusätzlich gibt es auch eigene Showrooms, eine eigene Kunstausstellung "Cartelles", die bis zum 7. Oktober in Cervantes Institut und eine Fotoausstellung  vom 15. bis 18. September von Joachim Haslinger.

Karten kann man für alle Tage noch an den Vorverkaufsstellen ergattern (Tagesticket: VVK ? 14,- / Tageskassa ? 17,-. Wochenticket: VVK ? 50,- / Tageskassa ? 56,- . VIP-Ticket: VVK ? 95,- / Tageskassa ? 110,-)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.07.2019 um 08:22 auf https://www.salzburg24.at/archiv/das-programm-der-mq-vienna-fashion-week-vienna-online-59265550

Kommentare

Mehr zum Thema