Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Das sind die Konzert-Highlights im April in Wien

Der April ist bekanntlich ein abwechslungsreicher Monat - zum Glück auch in Sachen Musik. Wir haben die besten Konzerte des Monats auf einen Blick.

!DelaDap

Ein Sound, der es in sich hat - !DelaDap ist ein österreichisches Musikprojekt mit internationalen Musikern aus Tschechien, Serbien, Bosnien und Herzegowina und Russland, das Romamusik mit Jazz, Elektronischer Musik und Popmusik verbindet. Die Mischung ist live in jedem Fall ein Erlebnis! Am 7. April im Chaya Fuera.

David Garrett – Rock Symphonies

David Garrett geht 2012 mit einem ganz neuen Programm auf große Crossover-Tournee. Der weltweit gefeierteGeiger legt neben seinem klassischen Repertoire immer wieder Akzente auf moderne Interpretationen. Bei seinen Ausflügen in die Rock- und Popmusik schafft er eine gelungene  Mischung klassischer Werke mit aktuellem Repertoire. Live in der Wiener Stadthalle, am 10. April.

The Stranglers

Hits wie "Always The Sun", "Strange Little Girl" oder auch "Golden Brown" sind Ohrwürmer, die und die Stranglers bereits beschert haben. Die britische Punkband gehört zu den alten Hasen der Rockmusik – und ist live absolut empfehlenswert. Am  19. April in der Szene Wien

White Rabbits

Die weißen Hasen veröffentlichen mit "It's Frightening" ihr zweites Album. Die sechsköpfige Indie-Rock Band aus Brooklyn, New York, konnte bereits mit ihrem Debütalbum "Fort Nightly" die Bestnoten der englischen Presse einfahren. Live zu sehen am 24. April im Flex.

Nightwish

Wer nicht auf den Festival-Sommer warten möchte, kann sie vorher live in Wien erleben: Die finnischen Melodic Metaller von Nightwish. Die Mischung reicht von epikalen und opulenten Metal Elementen kombiniert mit symphonischen Melodien bis hin zu mit melancholischen, romantisch - traumhaften Momenten, verfeinert durch die Stimmer der Sängerin Anette Olzon. Am 27. April im Plant.tt Gasometer – und leider bereits ausverkauft.

Manic Street Preachers

Sie gehören zu den ganz Großen des britischen 90er Jahre-Popkreises: Engagierte Lyrics, transportiert von einnehmenden, radiotauglichen Melodien, vorgetragen von der charakteristischen Stimme des Sängers James Dean Bradfield - das sind die Markenzeichen der Manic Street Preachers. Ein Konzert, das den musikalischen April perfekt abrundet: Am 27. April in der Arena Wien.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 02:40 auf https://www.salzburg24.at/archiv/das-sind-die-konzert-highlights-im-april-in-wien-59327725

Kommentare

Mehr zum Thema