Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Dauereinsatz der Feuerwehr in Berchtesgaden wegen Unwetter

Berchtesgaden (D) – Die Unwetter verursachten auch in den angrenzenden deutschen Regionen Verwüstungen und hohe Sachschäden. Bilderlink unter dem Text

Das Unwetter am Donnerstagabend zog auch über angrenzende Teile Deutschlands. In Berchtesgaden rückten innerhalb von zwei Stunden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu 13 Einsätzen aus. Überflutetete Straßen, heruntergerissene Bäume, der Abgang einer Mure beim Salzbergwerk, vollgelaufene Keller und Hagel, der sich teilweise bis zu 30 cm hoch auftürmte, hielten die Einsatzkräfte auf Trab. 

Ein besonders hoher Schaden entstand, als bei einem Wohnhaus aufgrund von Oberflächenwasser ein Kellerfenster barst und den gesamten Keller überflutete. Alleine der Sachschaden bei diesem Haus wird sich auf mehr als 20.000 € belaufen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 08:00 auf https://www.salzburg24.at/archiv/dauereinsatz-der-feuerwehr-in-berchtesgaden-wegen-unwetter-59621173

Kommentare

Mehr zum Thema