Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Depeche Mode hantieren mit Ebay-Synthies

Depeche Mode Mastermind Dave Gahan hat Neues zur neuen Platte, Synthesizer von Ebay und Hilary Duffs “Personal Jesus”-Adaption verraten.

Bereits im kommenden Frühjahr soll das neue, noch unbetitelte, zwölfte Album von Depeche Mode erscheinen. In einem Musik Blog der L.A. Times verriet Sänger Dave Gahan jetzt die ersten Details. Die Platte sei bereits fertig und die Band soll so viele Songs aufgenommen wie noch nie. Trotzdem werden nur etwa zwölf der Liedchen verwendet werden. Die übrigen sechs wird man wahrscheinlich in einer Online-EP, oder ähnlichem, veröffentlichen.

Aussagen von Songwriter Martin Gore, wonach das neue Material eine spirituelle Note verströme, relativierte der Sänger. “Ich weiß, was er meint, aber wer daraus nun auf eine Art Gospel-Feeling schließt, könnte nicht weiter daneben liegen.”

Laut Gahan werden die neuen Lieder von einer Aufbruchsstimmung getrieben: „Die Welt verändert sich. Obamas Wahl mitverfolgt zu haben, war großartig. Wir sahen es in Santa Barbara im TV und ich bekomme immer noch eine Gänsehaut, wenn ich daran denke. Es ist schwer, das jetzt zu behaupten, aber ich glaube, ein Teil dieser Aufbruchsstimmung ist auch in unserer Arbeit zu hören.”

Musikalisch dürfen sich alle Freunde auf Klänge von den guten „alten” Depeche Mode freuen. Wie Gahan berichtet, entwickelte Gore den “Fetisch”, Uralt-Synthesizer auf Ebay zu ersteigern. “Er muss in etwa die Hälfte des weltweit erhältlichen Analog-Equipments aufgekauft haben”, scherzt der Sänger. “Im Studio liegen haufenweise 70er Jahre-Drum-Maschinen, Moogs und Arps herum. Manches haben wir selbst in den 80ern benutzt.”

Das gerade Teenie-Star Hilary Duff für ihren neuen Song „Reach Out” auf die Depeche Mode-Nummer „Personal Jesus” zurückgriff amüsiert den 46-Jährigen. “Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich dazu sagen soll. Ich glaube nicht, dass Martin eine Wahl gehabt hat, denn sie hätten es ohnehin genommen. Aber was solls. Meine Tochter liebt den Song. Und rate mal, was sie zu mir gesagt hat? Es ist nicht dasselbe, Dad.”

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.06.2019 um 01:34 auf https://www.salzburg24.at/archiv/depeche-mode-hantieren-mit-ebay-synthies-59607958

Kommentare

Mehr zum Thema