Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Deutsche Urlauberin beim Rodeln gegen Pistenraupe geprallt

Lend – Eine deutsche Urlauberin ist Samstagabend beim Rodeln auf dem sogenannten “Hirtenboden” im Gemeindegebiet von Lend aus bisher unbekannter Ursache gegen eine Pistenraupe geprallt.

Die 30-jährige Deutsche aus Mohlsdorf in Thüringen wurde schwer verletzt vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Schwarzach eingeliefert, meldete die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 10:27 auf https://www.salzburg24.at/archiv/deutsche-urlauberin-beim-rodeln-gegen-pistenraupe-geprallt-59610142

Kommentare

Mehr zum Thema