Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Deutscher Tourengeher verletzt sich bei Abfahrt schwer

Tamsweg - Schwere Verletzungen zog sich ein Deutscher Skitourengeher bei einer geführten Tour auf die Lungauer Kalkspitze zu.

Der 57-jährige Deutsche kam bei der Abfahrt im Bereich Stockeralm in einer Seehöhe von rund 1660 Metern ohne Fremdverschulden zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen am Knie.

Der Mann musste mit dem Rettungshubschrauber „Alpin1“ mittels Seilbergung geborgen werden. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er schließlich ins Krankenhaus Tamsweg geflogen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 08:38 auf https://www.salzburg24.at/archiv/deutscher-tourengeher-verletzt-sich-bei-abfahrt-schwer-59631301

Kommentare

Mehr zum Thema