Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Die unbekannten Seiten der Megan Fox

In einem Interview gab Schauspielerin und Model Megan Fox ganz neue Seiten von sich preis.

Die Schauspielerin ('Transformers') erklärte, dass sie als junges Mädchen eine richtig schlechte Haltung hatte und ständig Widerworte gab: "Aggressiv und widerlich", beschrieb sie sich selbst im Interview mit dem 'MIAMI'-Magazin. "Ich war nie das süße Mädchen!" Hätten Sie das von ihr gewusst?: Die Interessen der 25-Jährigen lagen seit jeher ab vom Mainstream. Auch heute interessiert sie sich brennend für altertümliche Völker und politische Verschwörungstheorien. Deswegen würde ein archäologische Ausgrabung sie auch immer mehr anziehen als konventionelle Veranstaltungen: "Ich würde liebend gerne bei einer Ausgrabung mitmachen", verriet sie.

Megan Fox dreht wieder

Die brünette Schönheit wird bald an der Seite von Kristen Wiig, Maya Rudolph und Chris O'Dowd in der Komödie 'Friends with Kids' zu sehen sein, die Dreharbeiten waren für die Tattooliebhaberin ein großer Spaß: "Die meisten der Besetzung kannten sich schon sehr gut - Kristen und Maya sind beste Freundinnen - es war so eine nette, willkommene, unterstützende Umgebung. Ich bin lieber mit guten Leuten in einem Film als andersrum", gab Megan Fox zu. (Cover Media)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 05:08 auf https://www.salzburg24.at/archiv/die-unbekannten-seiten-der-megan-fox-59316418

Kommentare

Mehr zum Thema