Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Diebe stehlen 1.800 Meter Kupferkabel

Unbekannte Diebe haben Freitagnacht von einer Brückenbaustelle auf der A1 in Laakirchen (Bezirk Gmunden) rund 1.800 Meter Kupferkabel gestohlen.

Der Diebstahl ereignete sich bereits in der Nacht auf Samstag auf der Westautobahnauffahrt Steyrermühl. Das teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich in einer Presseaussendung am Sonntag mit.Ein Kranfahrer bemerkte das Fehlen der Kabel am Arbeitsgerät, als er dieses in Betrieb nehmen wollte. Bei einer Überprüfung der Baustelle wurde das Fehlen weiterer Kabel entdeckt. Von den Tätern fehlte vorerst jede Spur.Laut Sicherheitsdirektion dürften sie mit einem größeren Fahrzeug unterwegs gewesen sein, mit einem Pkw könne die Menge an Kabeln nicht transportiert werden. Der Sachschaden ist beträchtlich.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 10:41 auf https://www.salzburg24.at/archiv/diebe-stehlen-1-800-meter-kupferkabel-59327737

Kommentare

Mehr zum Thema