Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Dornrosen erobern mit Rehgehegesong Österreich

Eigentlich machen die Dornrosen mit ihrer "Musicomedy" die Kleinkunstbühnen Österreichs, Deutschlands und der Schweiz unsicher. Jetzt wollen die drei musikalischen Schwestern aus der Steiermark mit ihrem "Rehgehegesong" die Charts stürmen.

Aktuell befindet sich das Musikkabarett-Trio in Babypause, weil die blonde Christine zum ersten Mal Mutter geworden ist. Das kleine Dornröschen heißt Annamaria und kam kerngesund auf die Welt. Trotzdem gibt es bei den Dornrosen bereits wieder große Pläne mit einer ihrer Nummern, dem zungenbrechenden "Rehgehegesong". Als Single sollen mit ihm die Charts erobert werden. 

Dornrosen seit 2001 im Geschäft

Bereits seit 2001 treten die Dornrosen gemeinsam vors Publikum. Seither führten sie die Programme "Frauen sind von der Venus", "Männerschutzfaktor 3", "Furchtbar Fruchtbar", "Knecht Ruprechts Töchter" und "Volle Kanne" auf sämtlichen Bühnen im deutschsprachigen Raum auf. Auch der kleine Bruder, Dominik, stand bei der Weihnachtsshow "Knecht Ruprechts Töchter", die jedes Jahr im Advent aufgeführt wird, schon das eine oder andere Mal gemeinsam mit seinen großen Schwestern im Rampenlicht. Ab September geht es auch schon wieder los mit dem aktuelle Programm "Volle Kanne". Am 12. September sind die Dornrosen im Wiener Orpheum zu sehen, am 15. im Theater am Spittelberg. Wer an Karten interessiert ist, sollte sich aber beeilen, denn die Auftritte sind meistens schnell ausverkauft.  

Rehgehegesong als erste Single

Mit ihrer ersten Single, dem "Rehgehegesong", wollen sich die Dornrosen nun in die Herzen eines größeren Publikums singen. Der Zungenbrecher ist in Österreich bereits erhältlich und soll im September auch in Deutschland auf den Markt kommen. Auch ein äußerst erfolgreiches Youtube-Video ist schon im Umlauf. Dieses kommt immerhin auf über 350.000 Klicks. Erste Fanparodien im Internet gibt es ebenfalls schon zu bewundern. Wir glauben, dass im eingängigen "Rehgehegesong" durchaus Hitpotential steckt und wünschen den sympathischen Schwestern alles Gute. Zwei von ihnen, Katharina und Veronika, haben wir in Wien zum Interview getroffen.

Dornrosen im Interview:

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.10.2019 um 06:55 auf https://www.salzburg24.at/archiv/dornrosen-erobern-mit-rehgehegesong-oesterreich-59253238

Kommentare

Mehr zum Thema