Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

DOYOBE! Urban Bashment 2008

Am 26./27. September verwandelt sich das Salzburger Messezentrum in ein Epizentrum des “urbanen Lifestyles”. Projektwoche [.pdf – 5,0MB] |   

Am DOYOBE! Urban Bashment-Festival sind Trends wie Breakdance, Skateboard, Musik, Graffiti, Dirt Bike, BMX und Parcours/Freerun hautnah zu erleben, ob als Zuschauer oder selber aktiv im Geschehen.

Der DOYOBE! Breakdance-Battle geht dieses Jahr bereits zum vierten Mal über die Bühne. Erneut werden Tänzer der Weltelite aus Südkorea und den USA in die Mozartstadt eingeflogen, um im Wettkampf gegen europäische Top-Teams die Halle zu rocken. Auch die Salzburger-Crews im Teilnehmerfeld wollen ein Ausrufezeichen setzen und sind seit Wochen hart am Trainieren, um ihr Heimpublikum zu begeistern.

Die talentierten Akrobaten des Teams Ashigaru aus Frankfurt präsentieren die brandneuen Trendsportarten, welche vor allem durch den letzten James Bond- Streifen berühmt wurden. Parcours und Freerun – die wohl spektakulärsten Arten der Fortbewegung ohne technische Hilfsmittel!

Nicht nur zu Fuß, sondern auch auf Rädern wird viel los sein: Ein zweitägiger Skateboard-Contest bietet den lokalen Helden auf vier Rollen die Möglichkeit, sich einmal mit internationalen Profis zu messen.

Dazu donnern waghalsige Kerle mit Dirt Bikes und BMX durch die Halle, um ihre neusten Stunts vorzuführen.

Die Kreativabteilung besteht aus zwei Graffiti-Artists aus der Schweiz. Sie geben Tipps und Tricks im Umgang mit Caps und Cans und klären aber auch über die Problematik von illegaler Verwendung auf. Unzählige Malflächen und Spraydosen stehen zur Verfügung für all jene, welche sich gleich selber künstlerisch austoben möchten.

Umrahmt werden die Shows, Contests und Battles von Livemusik und angesagten DJs.

DOYOBE! – “Do your Best!” ist das Motto und die Motivation der Veranstalter. Sie möchten Ihr Publikum nicht nur begeistern, sondern vor allem bewegen. In Zusammenarbeit mit der Salzburger Spielemesse werden tagsüber die Hallen genutzt, um Breakdance-, Parkour-, Skateboard- und Graffiti-Workshops anzubieten. Die Jugendlichen können mit viel Spass und Action neue Trends und Sportarten kennen lernen. Dies bedeutet Bewegung, neue Kontakte und viele coole Ideen zur Bereicherung des Alltages.

EventinfosEvent: DOYOBE! Urban Bashment 2008Ort: Messezentrum Salzburg, Halle 3+5Datum: 26.-27. September 2008Beginn: Einlass: 17.00 Uhr, Beginn: 18.00 UhrWebsite: www.doyobe.comTickets: € 8,- VVK – 1 Tagesticket zzgl. Gebühren€ 14,- VVK – 2 Tagesticket zzgl. Gebühren

Programm FreitagParcours/Freerun-Shows by AshigaruSkateboard Game of S.K.A.T.E. – Qualifikation Breakdance B-Girl-BattleWarm Up-Party „Revolution meets DOYOBE!“Programm SamstagParkour/Freerun-Shows by AshigaruDirt Bike/BMX-Show (DaPone-Team und Roland Harrer)Skateboard Game of S.K.A.T.E - Final (mit Alex Mizurov, Parlament-Team,…)DOYOBE! International Breakdance-Battle

Crews:Massive Monkees (USA), T.I.P Crew (Korea), Fellows (Österreich), Moonwalkers (Rumänien), Legiteam Obstruxion (Frankreich), Los caballeros (Deutschland), Supersouthnics Crew (Spanien), Bandits (Italien), Vodoo West (Türkei), und mehr Judges: Flying Steps – mehrfache Weltmeister DJs: Dj Ice- C (Deutschland)Moderator: Freakyloon

Workshops in Zusammenarbeit mit Salzburger Spielemesse:Freitag und Samstag: 10.00-17.00 Breakdance, Skateboard, Parcours und GraffitiSonntag: 12.00-16.00 Breakdance

Teilnahmegebühr: 5.- Euro, Anmeldung auf www.doyobe.com

Sämtliche Workshops werden von absoluten Könnern auf Ihrem Gebiet durchgeführt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 07:28 auf https://www.salzburg24.at/archiv/doyobe-urban-bashment-2008-59600269

Kommentare

Mehr zum Thema