Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Drei Mal Ski-Weltcup in Salzburg

Zwischen 5. und 8. Jänner 2009 finden im Bundesland Salzburg insgesamt drei Weltcup-Bewerbe statt. Wintersport-Fans kommen voll auf ihre Kosten.

Die Weltcup-Triologie in Salzburg beginnt mit dem Schispringen in Bischofshofen. Der Abschluss der Vierschanzentournee steht ganz im Zeichen des Lokalmatadors Markus Eggenhofer, der sein Start-Ticket schon fast in der Tasche hat.

Am 10. und 11. Jänner 2009 findet in Bad Gastein das Bordercross-Doppel statt.

Der Damen-Skiweltcup ist auch zu Gast in Salzburg: Am 17. und 18. Jänner gastieren die Damen in Zauchensee. Die Kälberlochstrecke präsentiert sich bereits jetzt rennfertig.

Nicht zum Zug gekommen und kommen wird wohl Saalbach - trotz der fast 60 Rennen, die im Winter dort organisiert werden. Der Präsident des Salzburg-Landesskiverbandes, Alex Reiner, ist trotz allem sehr zufrieden: „Die meisten Sponsoren tendieren zu Veranstaltungen in Städten, dann wird es eng.“

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.05.2021 um 09:13 auf https://www.salzburg24.at/archiv/drei-mal-ski-weltcup-in-salzburg-59608054

Kommentare

Mehr zum Thema