Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Drei Verletzte: Lenker unter Drogenverdacht

Ein 21-jähriger Angestellter geriet in der Nacht auf Dienstag in der Kendlerstraße (Salzburg-Maxglan) ins Schleudern und touchierte in der Folge einen Baum. Der Lenker und seine beiden Mitfahrer mussten zur Erstversorgung ins LKH Salzburg.

Das Fahrzeug war praktisch schrottreif und wurde abgeschleppt. Ein durchgeführter Alkotest war positiv, zudem bestand der Verdacht auf Drogenkonsum. Deshalb zogen die Beamten einen Amtsarzt hinzu, der eine Blutabnahme vornahm.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 04:40 auf https://www.salzburg24.at/archiv/drei-verletzte-lenker-unter-drogenverdacht-59612728

Kommentare

Mehr zum Thema