Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Dreiste Einbrecher in Bergen

Bergen, Lkr. Traunstein – Zum wiederholten Mal wurde die ESSO-Tankstelle im Ortszentrum von Bergen das Ziel von Einbrechern.

In den Nachtstunden zum Montag, 02.02.09, brachen die Täter die Haupteingangstür zum Verkaufsraum auf. Dort öffneten sie einen Tresor und entwendeten einen zweiten. Der abtransportierte Tresor wiegt leer etwa 385 Kilogramm. Zum Abtransport stellten sie deshalb vermutlich einen Kleintransporter rückwärts direkt vor die Eingangstür und wuchteten den Tresor in das Fahrzeug.

Zusätzlich entwendeten die Täter noch die Zigarettenbestände und ein Laptop. Hierzu wählten sie jedoch einen anderen Weg. Von innen war es ihnen gelungen eine Tür nach draußen zu öffnen. Durch diesen Nebeneingang brachten sie das Diebesgut ins Freie. Über den Zaun wurde die Beute dann zum dahintergelegen Parkplatz gebracht, wo bereits ein weiteres Fahrzeug stand und den Abtransport übernahm.

Aufgrund der Vorgehensweise kann davon ausgegangen werden, dass die Einbrecher etwa 45 Minuten vor Ort waren um „ihrer Arbeit” nachzugehen. Das in der Nachtzeit vor dem Tankstelleneingang geparkte Fahrzeug dürfte dabei aufgefallen sein.

Zeugen werden gebeten, sich umgehend mit der Polizeiinspektion in Traunstein in Verbindung zu setzen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 08:13 auf https://www.salzburg24.at/archiv/dreiste-einbrecher-in-bergen-59612734

Kommentare

Mehr zum Thema