Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Dreiste Einbrecher in Seekirchen unterwegs

Seekirchen – Zwei unbekannte Täter sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in ein Firmengebäude in Seekirchen eingebrochen.

Die beiden Täter stiegen durch ein Fenster in das Firmengebäude in Seekirchen ein. Im Haus durchsuchten sie sämtliche Stockwerke, brachen mehrere Türen aus und beschädigten einige Tresore.

Insgesamt dürften die Täter Bargeld in der Höhe von rund 2.000 Euro sowie einen Flachbildmonitor im Werte von 5.000 Euro erbeutet haben. Der Sachschaden am Inventar ist aber deutlich höher.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.05.2021 um 07:50 auf https://www.salzburg24.at/archiv/dreiste-einbrecher-in-seekirchen-unterwegs-59617930

Kommentare

Mehr zum Thema