Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Drogenkonsum verweigert: Salzburger rastete aus

Salzburg-Stadt – Weil seine Bekannte den Konsum von Drogen verweigerte, ist ein Salzburger am Mittwochabend in einer Wohnung in Salzburg-Maxglan völlig ausgerastet. Der 27-Jährige drohte der 35-jährigen Frau sowie einem 47-jährigen Mann, der ihr zu Hilfe kam, mit dem Umbringen.

Im folgenden Handgemenge mit dem 27-Jährigen erlitt der 47-Jährige leichte Verletzungen, der äußerst aggressive Salzburger wurde in die Justizanstalt gebracht.

Wie die Bundespolizeidirektion in einer Aussendung mitteilte, dürfte dem Streit der drei Beschäftigungslosen eine schwere Nötigung vorausgegangen sein. Der 27-Jährige soll die Frau zum Konsum von Drogen nötigen haben wollen, wogegen sich diese zur Wehr setzte. In weiterer Folge wurde der offensichtlich unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehende Mann äußerst aggressiv und bedrohte die Frau mit dem Umbringen.

Als der 47-Jährige die Frau schützen wollte, kam es zwischen den beiden Männern zu einem Handgemenge, wobei der Ältere am Knie verletzt und vom 27-Jährigen ebenfalls mit dem Umbringen bedroht wurde. Nachdem der 47-Jährige aus Angst aus dem Zimmer flüchtete und die Polizei verständigte, verblieb der 27-Jährige mit der Frau in dem Zimmer. Dort bedrohte er sie nun mit einer Axt ebenso mit dem Tod, falls sie ihn bei der Polizei verraten sollte. Der Frau gelang es schließlich unverletzt aus dem Zimmer zu flüchten.

Der Täter wurde daraufhin von Beamten der Polizeiinspektionen Maxglan und Rathaus festgenommen und auf die Polizeiinspektion Maxglan gebracht. Auch dort steigerten sich die Aggressionen des Mannes so weit, dass er den dortigen Arrestraum verwüstete. Der Beschuldigte wurde daraufhin nach Haftanordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert und bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Der leicht verletzte 47-Jährige wurde mit der Rettung in das Landeskrankenhaus gebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 06:52 auf https://www.salzburg24.at/archiv/drogenkonsum-verweigert-salzburger-rastete-aus-59629636

Kommentare

Mehr zum Thema