Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Druckerei in Salzburg mit rund 1,4 Mio. Euro Überschuldung insolvent

77 Gläubiger und 26 Arbeitnehmer sind von der Insolvenz betroffen. Bilderbox/Symbolbild
77 Gläubiger und 26 Arbeitnehmer sind von der Insolvenz betroffen.

Die Firma "Colordruck Helminger & Co GmbH" mit Sitz in der Stadt Salzburg ist mit einer Überschuldung von 1,4 Mio. Euro in den Konkurs geschlittert.

Wie der Österreichische Gläubigerschutzverband "Creditreform" (ÖVC) am Dienstag in einer Aussendung mitteilte, sind 77 Gläubiger und 26 Arbeitnehmer betroffen. Den Aktiva von rund 928.000 Euro stünden Passiva von rund 2,3 Mio. Euro gegenüber.

Druckerei mit Antrag auf Insolvenzverfahren

Das Unternehmen habe am Dienstag den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens am Landesgericht Salzburg gestellt, berichtete Gerhard Weinhofer vom ÖVC. Die Firma sei 1990 gegründet worden und beschäftige sich mit dem klassischen Druckereigewerbe. Die Insolvenzursachen würden im Umsatzrückgang und in einer Liquiditätsverknappung "infolge eines veränderten Zahlungsverhaltens" eines Großkunden liegen.

Colordruck Helminger verfügt laut Creditreform über eine Reihe von Kundenaufträgen. Ob die Druckerei fortgeführt werden kann, werde noch zu prüfen sein, hieß es. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.06.2019 um 11:39 auf https://www.salzburg24.at/archiv/druckerei-in-salzburg-mit-rund-1-4-mio-euro-ueberschuldung-insolvent-42652603

Kommentare

Mehr zum Thema