Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Eatliz sagen "Hey"

Seit sechs Jahren vereint die israelische Band um Frontfrau Lee Triffon progressiven Rock mit Pop-Appeal auf hohem und originellem Niveau.

Natürlich hört man mit offenen Ohren auch diverse Sprengsel, die auf die geografisch-kulturelle Herkunft der Band hinweisen. Der Albumtitel “Violently Delicate” fasst somit perfekt die musikalische Spannweite des Sextetts zusammen. Jetzt folgt mit dem Videoclip zur neuen Single “Hey” noch ein audiovisuelles Meisterwerk, das 100.000 Aufrufe in den ersten vier Tagen verzeichnen konnte. “Eatliz” ist übrigens das hebräische Wort für Schlachthaus!

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.06.2019 um 12:43 auf https://www.salzburg24.at/archiv/eatliz-sagen-hey-59608072

Kommentare

Mehr zum Thema