Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Eddy Merckx-Radmarathon: 1000 radeln mit

Am Sonntag, 7. September findet in Eugendorf zum zweiten Mal der „Eddy Merckx Classic Radmarathon“ statt. Über 1000 Starter werden zusammen mit dem fünffachen Tour de France-Sieger aus Belgien an den Start gehen.

Zwei Strecken stehen zur Auswahl: 110 km oder 148 km quer durch das Salzburger Seenland und das angrenzende Oberösterreich.

Von Eugendorf geht es den Obertrumer See entlang nach Kirchberg bei Mattighofen. Von dort über Lochen, Lengau wieder zurück in das Salzburgerland. Über Straßwalchen und Neumarkt führen beide Strecken dem Irrsee entlang. In Thalgau trennen sich dann die beiden Strecken: Die 110km-Strecke fährt direkt nach Eugendorf, während die 148km-Strecke noch über Fuschl am See, Faistenau, Guggenthal nach Eugendorf führt.

Der Namensgeber der Tour, Eddy Merckx, wird auch an den Start gehen. Es bietet sich somit, wie erstmals 2007, die Möglichkeit, im Salzburgerland mit dem Ex-Radprofi auf Tour zu gehen.

Start ist um 8.00 Uhr, die Zieleinläufe werden gegen 10.30 Uhr (kleine Runde) bzw. 12.00 Uhr (große Runde) erwartet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 06:35 auf https://www.salzburg24.at/archiv/eddy-merckx-radmarathon-1000-radeln-mit-59600293

Kommentare

Mehr zum Thema