Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Effi sagt „DannDanke“

Der Grazer Singer/Songwriter Effi stellt sein neuestes Musikvideo zum Song „DannDanke“ aus seinem aktuellem Album „Astronaut“ vor.

Effi, alias Thomas Petritsch, entlehnte sich seinen Künstlernamen von Theodor Fontanes Roman „Effi Briest“. Als Begründung meint Effi, die Figur drücke den ständigen Zustand der Zerrissenheit zwischen gesellschaftlichen Zwängen und kindlich-naiv romantischer Abenteuerlust aus, die ihn selbst auch stets begleite. Diesem Zustand der Zerrissenheit macht er durch seine Musik Luft, die sich irgendwo zwischen Acoustic-Indie und Electronic befindet. Er selbst beschreibt sie als „vielfältiger Minimalismus, der sich nicht widerspricht. Ein Kosmos an Leben, an Kosmen, alles im selben Raum.“

Unter den Top 5 für FM4 Amadeus Award

Effi arbeitet hart an seinem Weg nach oben, mit seiner Band tourte er bereits durch Deutschland, Russland, Lettland, Estland und natürlich Österreich. Außerdem war eine Zeit lang als Straßenmusiker in Neuseeland unterwegs. Über Genres macht er sich offensichtlich keine Gedanken, ob eine Tour mit 3 Feet Smaller oder Grossstadtgeflüster – Ganz egal, Effi spielt alles! Das hat sich nun auch bezahlt gemacht, von 25 Nominierte für den FM4 Amadeus Award schaffte Effi es jetzt unter die Top 5. Am 12. April wird auf FM4 der Sieger bekannt gegeben.

Neues Video zu „DannDanke“

Inzwischen kann man sich die Wartezeit mit seinem neuen Musikvideo zum Song „DannDanke“ vertreiben. Das Besondere daran, Effi hat das ganze Video komplett alleine produziert. Einfach durch die Stadt gehen mit seinem eigenen Song im Ohr und mitsingen. Das Ganze dann auch noch selbst filmen und fertig ist ein Musikvideo:    
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.04.2021 um 08:08 auf https://www.salzburg24.at/archiv/effi-sagt-danndanke-59329261

Kommentare

Mehr zum Thema