Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Ehepaar hat 500 gestohlene Artike in Auto

Nachdem sie beim Diebstahl im Europark in der Stadt Salzburg beobachtet wurden, konnte die Polizei ein Ehepaar aus Litauen festnehmen. Im Auto der Diebe fanden die Beamten dann 500 gestohlene Artikel.

Das litauische Ehepaar (beide 30 Jahr) und ihr zweijähriges Kind wurde am Donnerstag gegen 16.30 Uhr von der Polizei beim Europark angehalten. Zuvor hatte ein Detektiv das Ehepaar beim Diebstahl beobachtet.

In der Handtasche der Beschuldigten konnte vorerst nur ein kleiner Teil der gestohlenen Ware gefunden werde, meldete die Polizei am Freitag in einer Aussendung.

Bei der Nachschau im Fahrzeug, wurden dann rund 500 Artikel sichergestellt, die von mehreren Diebstählen in den letzten Tagen im Bundesland Salzburg und Tirol stammen.

Bis dato konnte nur ein kleiner Teil der sichergestellten Waren zugeordnet werden. Der Warenwert der gestohlenen Ware liegt bei etwa 7.000 Euro, heißt es.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 03:14 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ehepaar-hat-500-gestohlene-artike-in-auto-59250319

Kommentare

Mehr zum Thema