Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Ehepaar mit E-Bikes kollidiert: Deutscher schwer verletzt

Der 79-Jährige erlitt schwere Verletzungen am linken Oberschenkel. Bilderbox
Der 79-Jährige erlitt schwere Verletzungen am linken Oberschenkel.

Eine Radfahrerin aus Deutschland ist Freitagvormittag in Ostermiething (Bezirk Braunau) mit ihrem E-Bike auf das ihres 79-jährigen Mannes aufgefahren. Der Pensionist stürzte und wurde schwer verletzt.

Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus nach Burghausen in Bayern, wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich mitteilte.

Deutscher am Oberschenkel schwer verletzt

Das Ehepaar aus Höhenkirchen (Bayern) war auf dem Salzachuferweg mit seinen Elektrofahrrädern unterwegs. Als die Frau ihren Tachometer einschalten wollte, übersah sie, dass ihr vor ihr fahrender Mann stehen geblieben war. Sie prallte gegen sein Rad. Der 79-Jährige erlitt schwere Verletzungen am linken Oberschenkel. Seine Gattin blieb unverletzt und holte per Handy Hilfe. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.09.2019 um 12:53 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ehepaar-mit-e-bikes-kollidiert-deutscher-schwer-verletzt-41798266

Kommentare

Mehr zum Thema