Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Eifersuchtsstreit unter Schwarzafrikanern

Salzburg-Stadt – Eine Polizeistreife wurde Dienstagnachmittag um 16 Uhr in die Ferdinand Porsche Straße gerufen, weil dort ein 43-jähriger Somalier mit einer Gesichtsverletzung auf dem Gehsteig lag. Der Mann hatte sich mit einem 23-jährigen Somalier um eine Frau gestritten und war dabei verletzt worden.

Als die Polizei am Tatort eintraf, blutete der 43-jährige Asylwerber aus Nase und Mund und war kaum ansprechbar. Er wurde daher von der Rettung in das Landeskrankenhaus Salzburg zur stationären Behandlung eingeliefert.

Wie die Polizei mitteilte handelt es sich bei der Frau, um die sich die beiden Somalier gestritten hatten, um die Ex-Frau des 43-Jährigen. Gegen den Mann wurde ein Betretungsverbot verhängt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 08:11 auf https://www.salzburg24.at/archiv/eifersuchtsstreit-unter-schwarzafrikanern-59614498

Kommentare

Mehr zum Thema