Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Ein Toter bei Unfall auf A1 in Thalgau

Ein Horrorcrash ereignete sich Mittwochvormittag auf der A1 kurz vor der Ausfahrt Thalgau in Fahrtrichtung Salzburg. Ein 55-jähriger Schweizer kam dabei ums Leben, die Lenkerin erlitt schwerste Verletzungen.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch gegen 10 auf der A1 in Fahrtrichtung Salzburg zwischen Thalgau und Eugendorf ereignet. Der Beifahrer, ein 55-jähriger Schweizer, ist dabei ums Leben gekommen.

Schweizer Pkw überschlagen

Ein Pkw, gelenkt von einer 57-jährigen Schweizerin, prallte gegen ein Brückengeländer, überschlug sich und kam mit dem Dach auf der Leitschiene zum Liegen. Dabei wurde das Dach des Pkw von der Leitschiene aufgeschnitten. Der Beifahrer wurde regelrecht enthauptet. Der Lenkerin erlitt schwerste Verletzungen, ihr wurde ein Bein abgetrennt, berichteten Einsatzkräfte.

Die Frau konnte nach reanimativen Maßnahmen durch den Notarzt stabilisiert und ins UKH eingeliefert werden, für den zweiten Insassen kam jede Hilfe zu spät. Bei den Unfallorpfern soll es sich um Schweizer handeln. Die Identität der beiden sei allerdings noch nicht genau geklärt, so die Polizei.

Unfallursache noch völlig unklar

Warum das Cabrio mit geschlossenem Verdeck kurz nach 10.00 Uhr rund 200 Meter vor der Ausfahrt Thalgau rechts von der Fahrbahn abgekommen ist, soll nun der verkehrstechnische Sachverständige Gerhard Kronreif klären. Er wurde zur Unfallstelle beordert. Augenzeugen schilderten, dass der Pkw etwa 40 Meter weit geflogen und dann auf der Leitschiene gelandet ist. Das Dach wurde eingedrückt.

Kilometerlanger Stau nach Unfall auf A1

Das Rote Kreuz und die Freiwillige Feuerwehr Thalgau  sowie der Löschzug Unterdorf standen im Einsatz. 

Vor der Unfallstelle bildete sich ein Stau von einigen Kilometern. Die A1 wurde in Fahrtrichtung Salzburg bis 11.15 Uhr gesperrt, ab diesem Zeitpunkt war wieder ein Fahrstreifen frei. Der Verkehr wurde in Mondsee über die Bundesstraße umgeleitet, berichtete die Autobahnpolizeiinspektion Anif. Um 13.30 Uhr war der Unfallbereich geräumt. (S24/APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.07.2019 um 08:00 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ein-toter-bei-unfall-auf-a1-in-thalgau-59251201

Kommentare

Mehr zum Thema