Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Einbrecher gefasst

Salzburg-Stadt - In der Nacht zum Dienstag versuchten zwei junge Männer in ein Internet-Cafe in der Salzburger Sparkassenstraße einzubrechen. Die beiden Männer versuchten mit Körperkraft und Brecheisen in das Cafe zu gelangen.

Am Dienstag um 1:15 Uhr versuchten zwei Rumänen, 21 und 22 Jahre alt, in ein Internet-Cafe in der Sparkassenstraße 5 einzubrechen. Von zwei Zeugen konnte, laut einer Presseaussendung der Bundespolizeidirektion Salzburg, beobachtet werden, wie die Männer zuerst versuchten, die Türe des Geschäfts mit Körperkraft aufzuzwängen. Als dies nicht gelang, nahmen die Männer ein Brecheisen zu Hilfe. Auch dieser Versuch scheiterte, weshalb die Männer laut Auskunft der Zeugen das Brecheisen und einen Rucksack unter einem, vor dem Internet-Cafe abgestellten Pkw, versteckten. Anschließend verließen die Männer den Tatort. Nach einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Männer nahe dem Tatort angehalten werden. Die Beschuldigten wurden festgenommen und in das PAZ eingeliefert.Das Einbruchswerkzeug konnte sichergestellt werden. Die Erhebungen laufen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 08:06 auf https://www.salzburg24.at/archiv/einbrecher-gefasst-59600311

Kommentare

Mehr zum Thema