Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Eine Schwerverletzte bei Autocrash nahe Hof

Hof – Eine Unachtsamkeit führte am Donnerstag in der Nähe von Hof zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 38-jährige Frau musste mit schweren Verletzungen ins UKH Salzburg gebracht werden.

Donnerstagnachmittag wollte ein 66-jähriger Koppler  von der Eugendorfer Landesstraße  in die Wolfgangsee Bundesstraße Richtung Hof einbiegen. Allerdings übersah er dabei ein von links kommendes Auto einer 38-jährigen Plainfeldnerin. Sie rammte den einbiegenden frontal an der Seite. Bei dem Unfall wurde die Frau schwer verletzt und ins UKH nach Salzburg gebracht, der Mann wurde durch den praktischen Arzt an der Unfallstelle versorgt. Zum Unfall wurden die FF Koppl, das RK Salzburg und zwei Beamte der Polizei Hof gerufen. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 10:33 auf https://www.salzburg24.at/archiv/eine-schwerverletzte-bei-autocrash-nahe-hof-59629678

Kommentare

Mehr zum Thema