Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

"Eine wundersame Nacht"

An vier Abenden im November nimmt das Theater bodi end sole seinen Vorjahrserfolg “Eine wundersame Nacht” von Sławomir Mrożek wieder auf und eröffnet damit die diesjährige Theatersaison im [theater|objekt]in Hallein.

Veranstaltungsort: [theater|objekt] Hallein, Davisstraße 7Termine: Montag, 10.11., Mittwoch, 12.11., Donnerstag, 13.11. & Freitag, 14.11. 2008 Beginn: 19.30 Uhr.

Tickets und Preise: Die Karten sind im Vorverkauf unter der Tickethotline +43 (0)0699-100 70 70 5 erhältlich oder können direkt im Internet unter www.bodiendsole.at bestellt werden. Die Kartenpreise für alle Vorführungen im [theater|objekt] in Hallein belaufen sich auf 13,00 Euro für Erwachsene und 9,00 Euro für NichtverdienerInnen (Kinder, Schüler, Studenten, Senioren, Gruppen, etc.).

Schon im vergangenen Herbst begeisterte bodi end sole mit Sławomir Mrożeks „Eine wundersame Nacht“ das Publikum. Im November wird der absurde Einakter erneut zur Aufführung gebracht. Regisseurin und Intendantin Christa Hassfurther blieb bei der bewährten und hoch gelobten Besetzung: Martin Klocke und Hermann Krüttner sind der „Herr Kollege“ bzw. der „Werte Herr Kollege“, Andrea Krüttner schlüpft in die mysteriöse Rolle der dritten Person. Zusammen wagen sie sich auf eine verwirrend-groteske Gradwanderung zwischen Traum und Realität.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.06.2021 um 03:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/eine-wundersame-nacht-59605591

Kommentare

Mehr zum Thema