Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Einmietbetrug verursacht 1300 Euro Schaden

Kaprun – Vier bisher unbekannte Personen mieteten sich in die Suite eines Kapruner Hotels ein und verschwanden nach drei Tagen ohne zu zahlen.

In der Zeit vom 27.11.2009 bis 30.11.2009 mieteten sich vier vermutlich finnische Staatsangehörige in der Suite eines Kapruner Hotels ein. Am Abreisetag frühstückten diese noch und verließen anschließend, ohne die Rechung zu bezahlen das Hotel mit dem von ihnen in der Tiefgarage abgestellten Pkw. Die Gesamtschadenssumme beträgt 1300 Euro.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 11:23 auf https://www.salzburg24.at/archiv/einmietbetrug-verursacht-1300-euro-schaden-59629684

Kommentare

Mehr zum Thema