Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Eisglatte Fahrbahn: Pkw geriet ins Schleudern

Eugendorf – Auf eisglatter Fahrbahn kam am Freitag eine 19-jährige Pkw-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern. Das Auto stieß gegen einen Wegweiser.

Am Freitag gegen 12.55 Uhr lenkte eine 19jährige Frau aus Neumarkt am Wallersee mit ihrem Pkw auf der Thalgauer Landesstraße von Thalgau kommend in Richtung Eugendorf. Unmittelbar vor der Ortschaft Reitberg kam sie, laut einer Presseaussendung der Sicherheitsdirektion Salzburg, auf der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern und anschließend rechts von der Fahrbahn ab. Dabei stieß die Lenkerin mit ihrem Pkw gegen einen Wegweiser und wurde dabei leicht verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Betreffend der Vereisung wurde die Straßenmeisterei umgehend verständigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 09:45 auf https://www.salzburg24.at/archiv/eisglatte-fahrbahn-pkw-geriet-ins-schleudern-59610280

Kommentare

Mehr zum Thema