Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Eishockey: Haie zu Gast bei den Bullen

Nach drei Auswärtsspielen in Folge steht für die Bullen wieder ein Heimspiel an: Gegen die Innsbrucker Haie gilt es, wieder auf die Siegerstraße zu kommen.

Nach der Niederlage in Linz wurden in Salzburg die Fehler analysiert: “In Graz haben wir sehr gut gespielt und gewonnen. In Linz haben wir 35 Minuten gut gespielt, das hat aber zum Sieg nicht gereicht. Was fehlt, ist die Konstanz. Mit dem derzeitigen Zustand sind wir nicht zufrieden, auch die Spieler wollen sich weiter verbessern”, so Head-Coach Pierre Pagé.

Nicht dabei sein werden Dieter Kalt (Knie), Victor Lindgren (krank), Daniel Welser (Hüfte) und nun auch Martin Mairitsch (krank).

Für Salzburgs Kapitän Thomas Koch wichtig: Disziplin. „Wir haben in Linz zu viele Strafen genommen, das bringt dem Gegner jedes Mal den Vorteil der numerischen Überlegenheit, und die Linzer wussten, das auch geschickt auszunutzen.“

EC Red Bull Salzburg – HC TWK Innsbruck Dienstag, 07.Oktober 2008; Salzburger Eisarena, 19.15 Uhr

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.05.2021 um 02:14 auf https://www.salzburg24.at/archiv/eishockey-haie-zu-gast-bei-den-bullen-59603113

Kommentare

Mehr zum Thema