Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Eishockey: KAC wirft Salzburg aus Titelrennen

Der KAC warf den regierenden Champion Salzburg mit einem 5:2 (2:1,1:0,2:1) in Klagenfurt am Donnerstagabend aus dem Titelrennen.

Nach drei Siegen in Folge gewannen die Klagenfurter die "best of seven"-Serie 4:2. Für Salzburg war nach sechs Final-Teilnahmen in Folge somit heuer schon im Viertelfinale Endstation. Im temporeichen Duell des Vizemeisters aus Kärnten mit dem nun entthronten Meister erwies sich der KAC erneut als spielerisch stärkeres Team. Vorwerfen mussten sich die Hausherren lediglich die mangelnde Ausbeute vor dem von Ex-NHL-Goalie Marty Turco aber auch bestens gehütetem Salzburger Gehäuse. Das Team um Head Coach Christian Weber revanchierte sich somit für die Niederlage in der Final-Serie des Vorjahres und das Viertelfinal-Aus 2010.

Trotz Ausgleich keine Chance gegen Kärntner

Thomas Koch eröffnete im Powerplay mit seinem ersten Tor im Play-off (13.) das Aufeinandertreffen zweier ersatzgeschwächter Mannschaften. Den wieder auf Manuel Latusa setzenden Salzburgern gelang zwar nur 31 Sekunden später durch Robbie Earl der Ausgleich, Markus Pirmann (16.) stellte aber nur kurze Zeit später aus einem schnellen Gegenstoß auf 2:1 für die nur mit zwei gelernten Verteidigern angetretenen Hausherren.

Zehnte Niederlage auswärts für Salzburger

Das zweite Drittel stand dann ganz im Zeichen der "Rotjacken". Paul Schellander (27.) baute die Führung aus, bei einer 88 Sekunden langen 5:3-Überlegenheit verpasste der KAC danach die Vorentscheidung. Die Reaktion der Salzburger ließ aber auch im Schlussabschnitt auf sich warten. Joey Tenute bezwang Turco zum vierten Mal, ehe Thomas Raffl noch einmal verkürzte. Als Turco früh vom Eis ging, sorgte Stefan Geier mit einem Treffer ins leere Tor für den Endstand. Salzburg stolperte vor allem über die Auswärtsschwäche: Für die Mozartstädter war es in der Fremde die zehnte Niederlage in Serie. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 04:33 auf https://www.salzburg24.at/archiv/eishockey-kac-wirft-salzburg-aus-titelrennen-59318356

Kommentare

Mehr zum Thema