Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Eishockey: Welser, McDonough und Craig gesperrt

Wenige Stunden vor Beginn des zweiten Finalspiels der Eishockey-Bundesliga gab der EBEL-Strafsenat wieder Spieler-Sperren bekannt: Diesmal traf es Daniel Welser und Ryan Mc Donough bei den Salzburgern und Mike Craig vom KAC.

Daniel Welser, Stürmer bei Red Bull, wurde wegen eines Checks gegen den Kopf von Gregor Hager (KAC) für zwei Spiele gesperrt. Ebenso gesperrt wurde sein Teamkollege Ryan McDonough, der wegen Checks zur Bande gegen Johannes Kirisits ein Spiel aussetzen muss.

Beim KAC trifft es Mike Craig der, wegen Checks gegen den Kopf von Patrick Harand (Red Bull), eine Partie nicht mitspielen darf.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 08:59 auf https://www.salzburg24.at/archiv/eishockey-welser-mcdonough-und-craig-gesperrt-59614594

Kommentare

Mehr zum Thema