Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Eishockey: Zell am See peilt achten Sieg in Folge an

Während die Eisbären aus Zell am See ihren achten Sieg in Folge anpeilen, will sich das Farmteam der Red Bulls für die letzte 7:3-Schlappe rehabilitieren. Die Jungbullen treffen auf Lustenau.

Zum Abschluss der „steirischen Woche“ gastiert der Kapfenberger SV in der Eisbärenarena - es ist Zells drittes Duell in Folge mit einem Verein aus der Steiermark. Der KSV ist neben Lustenau die einzige Mannschaft, welche dem EKZ bisher Punkte abgenommen hat. Die Eisbären halten bei mittlerweile sieben Siegen in Folge. Trainer Tom Pokel kann bis auf die beiden Langzeitverletzten Hartl und Schernthaner auf den gesamten Kader zurückgreifen. Im Spiel gegen Zeltweg kamen mit Philip Putnik und Clemens Unterweger zwei weitere EKZ Youngsters zu ihrem Nationalligadebüt. Chanse Fitzpatrick soll an der Seite des wieder völlig fitten Jari Suorsa erneut für die nötigen Tore sorgen. Der Kanadier erzielte gegen Zeltweg innerhalb von nur neun Minuten einen Hattrick und ist mit 15 Punkten (7 Tore, 8 Assists) bester EKZ-Scorer.

Dem Farmteam fehlen weiterhin einige wichtige Spieler. Mehrere Spieler aus dem Bullenstall haben die Fahrt nach Pontebba (Italien) mitgemacht, um dort mit dem U20 Nationalteam am Vier-Nationenturnier teilzunehmen. Auf Lustenauer Seite fehlt Roman Scheiber aus demselben Grund. Zudem fehlen weiterhin die verletzten Spieler Schönberger und Staudach.

„Am Samstag wartet die nächste Herausforderung auf die Mannschaft und da gilt es, volle Konzentration zu halten“, so Trainer Mark Nussbaumer. „Wir müssen versuchen, an die Leistung vom Mittwoch anzuschließen. Denn diese wird notwendig sein, um gegen Salzburg drei Punkte einzufahren.“

EHC Oberscheider Lustenau - EC Red Bull Salzburg. Samstag, 8. November 2008, 19.30 Uhr, Lustenau.

EK Zell am See - EV Kapfenberg. Samstag, 8. November 2008, 19.30 Uhr, Volksgarten Eisarena.

1. Zell am See 8701001042:21+21202. Lustenau8602001033:25+8173. Kapfenberg 8404000128:28+0134. Dornbirn8404000132:24+8135. Feldkirch8404000028:29-1126. Red Bull Farmteam8305000032:25+79

7. Zeltweg

8305000023:35-1298. Bregenzerwald8107000019:50-313

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 10:01 auf https://www.salzburg24.at/archiv/eishockey-zell-am-see-peilt-achten-sieg-in-folge-an-59605681

Kommentare

Mehr zum Thema