Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Eisspeedway: Franky Zorn gewann den "Santa Cup"

Der Sieger des „Santa Cups“ 2008 heißt Franz „Franky“ Zorn. Der Saalfeldener gewann in Böllnäs unter Flutlicht das A-Finale vor dem Schweden Stefan Svenssonund dem Holländer Johnny Tuinstra.

Zorn gab in Böllnäs keinen einzigen Punkt ab. Nur beim ersten Rennen in Ornsköldsvik hatte er durch einen technischen Defekt einen Lauf nicht gewonnen. Beim zweiten Rennen in Sundström war er ebenfalls nicht zu schlagen gewesen.

Gesamtergebnis SANTA CUP 2008:1. Franky Zorn (25+25+25) 75 Pkt.2.Stefan Svensson (22+22+22) 66 Pkt.3. Harald Simon (18+20+15) 53 Pkt.4. Antti Aakko (20+18+11) 49 Pkt.5. Per-Olov Serenius (14+16+16)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.08.2019 um 12:43 auf https://www.salzburg24.at/archiv/eisspeedway-franky-zorn-gewann-den-santa-cup-59608228

Kommentare

Mehr zum Thema