Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Elfjähriger bei Skiunfall in Eben im Pongau verletzt

Bei dem Skiunfall in Eben im Pongau wurde ein elfjähriger Bub verletzt. Bilderbox
Bei dem Skiunfall in Eben im Pongau wurde ein elfjähriger Bub verletzt.

Zwei Skifahrer sind am Sonntag im Skigebiet Monte Popolo in Eben im Pongau zusammengeprallt. Dabei wurde ein elfjähriger Schüler verletzt.

Ein 52-jähriger Einheimischer fuhr mit seinen Skiern zur Talstation des 6er-Sesselliftes zu als zur gleichen Zeit aus der Gegenrichtung ein elfjähriger Schüler weiter talabwärts fahren wollte. Die beiden Skifahrer kollidierten und der Schüler wurde dabei unbestimmten Grades verletzt, teilte die Polizei mit. Der Mann blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Verletzte wurde mit dem Krankenwagen des Roten Kreuzes in das Ärztezentrum Altenmarkt gebracht.

 

Aufgerufen am 20.04.2019 um 06:12 auf https://www.salzburg24.at/archiv/elfjaehriger-bei-skiunfall-in-eben-im-pongau-verletzt-42700069

Kommentare

Mehr zum Thema