Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

"Enigma" im kleinen theater Salzburg

Schauspiel der Theater (Off)ensive Salzburg | Wann: Premiere am 1. Oktober, um 20 Uhr | Wo: Schallmooser Hauptstraße 50, Stadt Salzburg | Weitere Oktober-Premieren im kleinen theater: “H.C.Artmann’s Dracula”, “Unfassbares Österreich”

Theater (Off)ensive

Enigma

von Eric-Emmanuel Schmitt

Salzburger Erstaufführung

ZU SEHEN AB: 01.10.2009 als Salzburg Premiere

VON Eric-Emmanuel Schmitt REGIE Alex Linse

MIT Detlef Trippel (Larson) und Gerhard Hermann (Znorko)

BÜHNE Alex Linse VERLAG Theater-Verlag Desch

DRAMATURGIE: Dr. Gabriele Berginz-Plank

SPIELDAUER ca. 90 min PAUSE keine

Ein einsam gelegenes Haus auf einer norwegischen Insel. Hier lebt Znorko, ein Literatur-Nobelpreisträger, der gerade wieder einen Bestseller, einen leidenschaftlichen Briefroman, geschrieben hat. Larsen, ein Journalist, reist an, um ihn zu interviewen. Zwei Männer, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Der Künstler: zynisch, aggressiv und sensibel; der Journalist: beharrlich, bohrend, auf der Suche nach dem Geheimnis des neuen Romans. Die Begegnung beginnt als Geplänkel, wird zum philosophischen Streitgespräch, bis es um die letzten Dinge, um Wahrheit und Lebenslüge geht… Wen liebt man eigentlich, wenn man liebt? Die Frage steht im Raum. “Die Philosophie hat mich gelehrt, dass das Leben keine Gewissheiten bereit hält”, meint der französische Erfolgsautor und Musikliebhaber. Inspiriert durch die Enigma-Variationen des englischen Komponisten Edward Elgar, führt er uns – kriminalistisch und psychologisch verdichtend zugleich – auf die Entdeckungsreise zur Lösung eines Rätsels, eines Enigma.

Mehr Infos zum Stück unter www.theateroffensive.at 

Oktober-Spielplan im kleinen theater Salzburg unter http://www.kleinestheater.at

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 07:19 auf https://www.salzburg24.at/archiv/enigma-im-kleinen-theater-salzburg-59624722

Kommentare

Mehr zum Thema