Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Erdbeben im Flachgau und Pinzgau spürbar

Im Flachgau und im Pinzgau ereigneten sich kürzlich Erdbeben. ZAMG
Im Flachgau und im Pinzgau ereigneten sich kürzlich Erdbeben.

Im Gebiet des 3.666 Meter hohen Großvenedigers an der Grenze von Osttirol zu Salzburg hat sich Donnerstag in den Mittagsstunden ein Beben ereignet. Nach Angaben des österreichischen Erdbebendienstes erreichten die Erdstöße eine Magnitude von 3,2.

Bereits am Mittwoch war im Raum Großgmain (Flachgau) unweit der Stadt Salzburg ein leichtes Beben spürbar. Die Stöße erreichten hier eine Magnitude von 1,4, berichtet die Zenralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) auf ihrer Homepage. (S24/APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.02.2021 um 09:20 auf https://www.salzburg24.at/archiv/erdbeben-im-flachgau-und-pinzgau-spuerbar-45018139

Kommentare

Mehr zum Thema