Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Erneut „Neffentrick“ in Salzburg

Die Telefonbetrüger rufen am Mittwoch die Vornamen "Erna" und "Hermann" an. Bilderbox
Die Telefonbetrüger rufen am Mittwoch die Vornamen "Erna" und "Hermann" an.

Die Salzburger Polizei warnte am Mittwoch erneut vor Telefonbetrügern, die derzeit die Namen „Erna“ und „Hermann“ anrufen.

Das teilt das Kriminalreferat am Mittwoch in einer Presseaussendung mit. Seit Mittag wurden in der Stadt Salzburg vermehrt Fälle von „Neffenbetrug“ bekannt geworden. Laut Polizei werde per Telefon versucht, ältere Menschen mit den Worten „Wer glauben sie, wer da spricht…“ in ein Gespräch zu verwickeln, um dann in betrügerischer Weise Geldleistungen zu veranlassen. Die verwendeten Namender Betrüger lauten „Erna“ und „Hermann“.

Aufgerufen am 25.04.2019 um 05:46 auf https://www.salzburg24.at/archiv/erneut-neffentrick-in-salzburg-42654823

Kommentare

Mehr zum Thema