Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Es darf wieder getauscht werden!

Salzburg – Die Tauschbörsen-Saison steht vor der Tür: An vier Wochenenden, in vier verschiedenen Bezirken können gebrauchte Wintersportartikel verkauft und gut erhaltene Artikel gekauft werden.

“In Zeiten, wo das tägliche Leben, also Wohnen, Heizen, Lebensmittel und Sprit immer teurer wird, möchten wir den Salzburgern sparen helfen”, so AK-Präsident Siegfried Pichler, “denn vor allem Familien können sich nicht jedes Jahr komplett neue Ausrüstungen leisten. Es ist mir ein großes Anliegen, dass sich alle Salzburger Familien Wintersport leisten können.”

Ab 24. Oktober starten Arbeiterkammer und Gewerkschaft mit den Wintertauschbörsen ski&fun die Tauschbörsen-Saison 2008. AK und ÖGB stellen auch dieses Jahr wieder eine unentgeltliche Plattform für den Tausch von Wintersportartikeln zur Verfügung. An vier verschiedenen Orten, an vier Wochenenden, können gebrauchte Wintersportartikel verkauft und gekauft werden. Dieses Jahr starten AK und ÖGB mit ihrer ersten Wintertauschbörse in Bischofshofen.

“Wer also gebrauchte Wintersportartikel zuhause hat, die zwar intakt sind, aber einfach nicht mehr passen oder nicht mehr benötigt werden, kann sie zu unseren Wintertauschbörsen bringen”, ruft der Leiter der Tauschbörsen, Heimo Typplt, die Salzburger zum Tauschen auf. Auch in diesem Jahr wird es während der Tauschbörsen fachlich kompetente Sportartikelberatung geben.

Wintertauschbörsen Termine und Öffnungszeiten:

· 24.- 26. Oktober: Bischofshofen, Wielandnerhalle

· 07.-09. November: Saalfelden, C&C Messehalle

· 14.-16. November: St.Michael, Festsaal

· 21.-23. November: Bergheim, Brandboxx (ehem. MEC)

jeweils von Fr 13.00 Uhr-17.Uhr, Sa und So von 9.00-17.00 Uhr

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 08:17 auf https://www.salzburg24.at/archiv/es-darf-wieder-getauscht-werden-59603215

Kommentare

Mehr zum Thema