Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Es wird wieder sonnig und warm

Es ist kaum zu glauben: Nach dem Wintereinbruch am Montag sollen am Donnerstag wieder spätsommerliche Temperaturen im Bundesland Salzburg Einzug halten.

Nachdem der Winter am Montag im Salzburger Land kurz vorbeischaute, hält ab Mittwoch der Altweibersommer wieder Einzug.

Regen klingt über Nacht ab

Im Lungau scheint bei trockenen Verhältnissen bereits am Dienstag die Sonne. Überall sonst ist bei dichter Bewölkung zunächst noch mit etwas Regen, oberhalb von etwa 1400 m bis 1700 m mit Schneefall zu rechnen. Spätestens ab Mittag klingen die Niederschläge jedoch weitgehend ab, die Wolken lockern aber nur sehr zögerlich auf. Der Wind weht schwach bis mäßig vorwiegend aus Südwest bis Nordwest und die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 9 und 14 Grad. Im Laufe der Nacht löst sich die Bewölkung weitgehend auf, zum Morgen hin bildet sich jedoch regional Nebel.

Am Mittwoch sonnig und warm

Der Mittwoch beginnt gebietsweise noch mit dichten Restwolken- oder Nebelfeldern. Im Laufe des Vormittags setzt sich jedoch überall die Sonne durch. Einzelne hohe Wolken stören am Nachmittag kaum. Es ist nur schwach windig. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 3 und 7 Grad, die Höchstwerte zwischen 16 und 21 Grad.

Donnerstag wird spätsommerlich

Der Donnerstag bringt spätsommerliches Wetter mit lokalen Frühnebelfeldern, ansonsten aber viel Sonnenschein. Einzelne hohe Wolkenfelder stören den sonnigen Eindruck nur wenig. Der Wind weht weiterhin nur schwach. Die Tiefsttemperaturen sind zwischen 4 und 9 Grad angesiedelt. Tagsüber werden maximal 17 bis 22 Grad erreicht.

Am Freitag lösen sich morgendliche Nebelfelder meist bis Mittag auf, in der Folge ist mit nahezu ungetrübtem Sonnenschein zu rechnen. Die Frühtemperaturen betragen 7 bis 12 Grad, die Höchstwerte 17 bis 21 Grad.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 02:32 auf https://www.salzburg24.at/archiv/es-wird-wieder-sonnig-und-warm-59269102

Kommentare

Mehr zum Thema