Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Eugendorf: Erst eingebrochen, dann Auto gestohlen

Beim Einbruch in ein Eugendorfer Einfamilienhaus fanden die Diebe die Autoschlüssel des Hausbesitzers. Sie stahlen einen silberfarbenen Mercedes. der Schaden beträgt über 12.000 Euro.

Über ein zur Fassadenrenovierung angebrachtes Baugerüst drangen Diebe in der Nacht auf Donnerstag in ein Einfamilienhaus in Eugendorf ein. Im Haus durchsuchten sie einen Büroraum, die Küche und das Wohnzimmer. Dabei fielen ihnen lediglich 170 Euro Bargeld in die Hände, aber auch zwei Autoschlüssel.

Zuerst durchsuchten sie den Dienstwagen des Hausbesitzers, dann machten sie sich mit dem Privatauto, einem Mercedes, aus dem Staub. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 12.000 bis 14.000 Euro.

Die Beschreibung des gestohlenen Fahrzeuges laut Polizei:

Mercedes C 220 CDI, silbermetallic lackiert, Kennzeichen: SL-42MZ (A).

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 05:59 auf https://www.salzburg24.at/archiv/eugendorf-erst-eingebrochen-dann-auto-gestohlen-59618014

Kommentare

Mehr zum Thema