Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Europa League Auslosung: Rapid Wien trifft auf Leverkusen, Trondheim und Charkiw

Nach dem Sieg gegen Saloniki warten auf Rapid schwere Gegner APA
Nach dem Sieg gegen Saloniki warten auf Rapid schwere Gegner

Der SK Rapid Wien trifft in der Gruppenphase der Fußball-Europa-League auf Bayer Leverkusen, Metalist Charkiw und Rosenborg Trondheim. Das hat die Auslosung am Freitag in Monaco ergeben.

Das erste Spiel findet am Donnerstag den 20. September statt. Trainer Peter Schöttel sieht sich nur in der Außenseiter Rolle, wie er kurz nach Bekanntgabe der Gruppe mitteilte.

Favorit Bayer Leverkusen

Rapid Wien hat in der Gruppenphase durchaus attraktive aber anspruchsvolle Gegner zugelost bekommen. Der wohl kniffligste Kontrahent ist Bayer Leverkusen. Die Deutschen standen 2002 im Finale der UEFA Champions League und beendeten die Vorjahrssaison der Bundesliga auf dem 5. Platz. Metalist Charkiw könnte sich zu einem Angstgegner österreichischer Vereine entwickeln, denn die Ukrainier schossen schon die Salzburger und die Austria Wien aus der Europa League.

Die Auslosung der Europa League Gruppenphase:

Gruppe A: FC Liverpool Udinese Calcio Young Boys Bern A. Machatschkala

Gruppe B: Atlético Madrid Hapoel Tel Aviv Viktoria Pilsen Académica Coimbra

Gruppe C: Olympique Marseille Fenerbahce Istanbul Bor. Mönchengladbach FC Limassol

Gruppe D: Girondins Bordeaux FC Brügge Newcastle United Marítimo Funchal

Gruppe E: VfB Stuttgart FC Kopenhagen Steaua Bukarest Molde FK

Gruppe F: PSV Eindhoven SSC Neapel Dnjepr Dnjepropetrowsk AIK Solna

Gruppe G: Sporting Lissabon FC Basel KRC Genk Videoton Szekesfehervar

Gruppe H: Inter Mailand Rubin Kasan Partizan Belgrad Neftschi Baku

Gruppe I: Olympique Lyon Athletic Bilbao Sparta Prag Hapoel Kirjat Schmona

Gruppe J: Tottenham Hotspur Panathinaikos Athen Lazio Rom NK Maribor

Gruppe K: Bayer Leverkusen Metalist Charkow Rosenborg Trondheim Rapid Wien

Gruppe L: Twente Enschede Hannover 96 UD Levante Helsingborg IF

 

Die kommenden Spieltermine

Gruppenspiele: 20. Sep., 4. Okt., 25. Okt., 8. Nov., 22. Nov., 6. Dez.

1/16-Finale:    Hinspiele 14. Feb. - Rückspiele 21. Feb.

Achtelfinale:   Hinspiele 7. März - Rückspiele 14. März

Viertelfinale:  Hinspiele 4. April - Rückspiele 11. April

Halbfinale:     Hinspiele 25. April - Rückspiele 2. Mai

Finale:  15. Mai in Amsterdam

 

Wer der Gegner von Rapid Wien am 20. September beim von der UEFA verhängten „Geisterspiel“ im Ernst Happel Stadion zum Heimauftakt sein wird, steht noch nicht fest.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 03:02 auf https://www.salzburg24.at/archiv/europa-league-auslosung-rapid-wien-trifft-auf-leverkusen-trondheim-und-charkiw-41704903

Kommentare

Mehr zum Thema