Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

EV Wals und EV Kaltenhausen teilen sich Turniersieg

Vorjahressieger EV Kaltenhausen und der EV Wals teilten sich durch ein Unentschieden den Sieg beim „Two Seasons Turnier 2009“.

24 Mannschaften stellten sich dem ersten großen Kräftemessen in der Saison in der Salzburger Eisarena. Zusätzlich zu allen Staatsmeisterschafts und Bundesligastartern aus Salzburg kam auch noch der Europacupsieger EV Rottensdorf und die deutsche Spitzenmannschaft EC Surheim in den Volksgarten.

Das Siegerteam des EV Wals mit den Senioren Heini Reicher, Herbert Geier, Rudi Hauer und Hubert Mackner konnte als ältestes Team (zusammengezählt 270 Lebensjahre )im Finale sogar mit den Vizestaatsmeistern aus Kaltenhausen mithalten und erzwang damit eine der größten Überraschungen der letzten Jahre.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 07:23 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ev-wals-und-ev-kaltenhausen-teilen-sich-turniersieg-59626309

Kommentare

Mehr zum Thema