Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Fahndung nach dreister Diebin in Salzburg

Die Salzburger Polizei fahndet fieberhaft nach einer Diebin, die seit März 2011 auch in Lebensmittelgeschäften in Salzburg Geldtaschen von Kunden stiehlt und dann mit den Bankomatkarten Geld behebt.

Die gesuchte Frau ist in halb Österreich unterwegs und treibt ihr Unwesen auch in Oberösterreich, Tirol und Vorarlberg. Zuletzt wurde sie am 24. August in Mondsee gesehen.

Bei den meisten Geldbehebungen trägt die Frau entweder einen graublauen Damenblazer, eine braune Schildkappe oder eine auffällige schwarze Handtasche (siehe Bilder). Die Polizei bittet um Hinweise an jede Polizeidienststelle.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.07.2019 um 10:49 auf https://www.salzburg24.at/archiv/fahndung-nach-dreister-diebin-in-salzburg-59263117

Kommentare

Mehr zum Thema