Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Fahrkartenautomat aufgebrochen

Puch – Am Bahnhof Puch/Oberalm brachen unbekannte Täter am Montag den ÖBB-Fahrkartenautomaten auf. Sie erbeuteten etwa 1.000 Euro.

Unbekannte Täter brachen am Montag auf dem Bahnhof Puch/Oberalm einen Fahrkartenautomat der ÖBB auf. Sie erbeuteten das eingebaute Banknotenerkennungsgerät, die darin eingebaute Kasse mit Banknoten und eine Kasse mit Münzgeld. Insgesamt beträgt die Beute etwa 1.000 Euro. Der beim Einbruch angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 09:47 auf https://www.salzburg24.at/archiv/fahrkartenautomat-aufgebrochen-59610418

Kommentare

Mehr zum Thema