Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Fahrkartenautomat in Kuchl zum wiederholtem Male aufgebrochen

Kuchl – In der Nacht auf Freitag wurde gegen 2.20 Uhr bei der Haltestelle der ÖBB in Kuchl der Fahrkartenautomat aufgebrochen. Die Täter stahlen zwei Geld­kassetten und verursachten am Automatengehäuse einen Sachschaden von 13.000 Euro.

Der gleiche Automat wurde heuer bereits am 1. Jänner und am 3. April nach dem selben Muster aufgebrochen, was erheblichen Sachschaden zur Folge hatte, berichtet die Sicherheitsdirektion Salzburg. Beidesmal wurde die Geldkassette aus dem Automat gestohlen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 05:54 auf https://www.salzburg24.at/archiv/fahrkartenautomat-in-kuchl-zum-wiederholtem-male-aufgebrochen-59618026

Kommentare

Mehr zum Thema