Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Fahrradfahrer von Pkw gerammt

Marktschellenberg/Bgl. – Ein Radfahrer wurde am Sonntag Morgen von einem Pkw angefahren. Der Autolenker übersah bei einem Wendemanöver den vorfahrtsberechtigten Radfahrer. 

Ein Pkw-Fahrer rammte am Sonntag einen Radfahrer. Der Autolenker verpasste auf der B305 Berchtesgadener Land die Einfahrt zur Almbachklamm bei Marktschellenberg und wendete sein Fahrzeug in einer Hauszufahrt. Bei dem Wendemanöver und der Auffahrt auf die Bundesstraße übersah der Pkw-Fahrer einen ´vorfahrtsberechtigten Radfahrer. Der Fahrradfahrer fuhr mit hohem Tempo auf der Bundesstraße und konnte dem Pkw nicht mehr ausweichen. Er schrammte an der Fahrerseite des Pkw vorbei und stürzte schwer.

Nach der Erstversorgung durch eine zufällig vorbeikommende Ärztin wurde der Mann schwer verletzt in das Krankenhaus nach Berchtesgaden gebracht. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 05:25 auf https://www.salzburg24.at/archiv/fahrradfahrer-von-pkw-gerammt-59618032

Kommentare

Mehr zum Thema