Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Fahrzeug schleuderte durch Tunnel

Salzburg-Stadt – Glimpflich endete Montagmittag ein Unfall im Lieferinger Tunnel. Ein Monteur prallte mit seinem Fahrzeug im Tunnel gegen einen Aufprallbock und schleuderte quer durch den Tunnel.

Gegen 12 Uhr 20 ereignete sich auf der A1, der Westautobahn in Fahrtrichtung Wien bei Salzburg Mitte eine Verkehrsunfall. Ein Monteur aus Tirol geriet mit seinem Lieferwagen in die Ausfahrtsspur Salzburg Mitte und krachte dort mit der rechten Seite des Fahrzeugs auf den Aufprallbock.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug quer durch den Tunnel geschleudert, wo es schwerst beschädigt liegen blieb. Der Fahrer blieb unverletzt, am Verkehrsleitsystem der Autobahn und am Fahrzeug entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Die Autobahnpolizei Anif ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.09.2019 um 06:20 auf https://www.salzburg24.at/archiv/fahrzeug-schleuderte-durch-tunnel-59603242

Kommentare

Mehr zum Thema