Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Fahrzeugbrand in Mauterndorf

Mauterndorf – Vermutlich wegen eines technischen Defekts bei der Lautsprecheranlage geriet am Samstag gegen 21.40 Uhr der Pkw eines 27-jährigen Abwäschers aus Mauterndorf in Brand.

Wie die Polizei berichtete, versuchten Passanten den Brand beim abgestellten Wagen vorerst mit einem Handfeuerlöscher einzudämmen. Die Feuerwehr Mauterndorf rückte daraufhin mit 30 Mann zum Einsatzort aus und konnte den Brand in kurzer Zeit löschen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.09.2019 um 10:13 auf https://www.salzburg24.at/archiv/fahrzeugbrand-in-mauterndorf-59608294

Kommentare

Mehr zum Thema