Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Faustball: ATSV mit unterschiedlichen Erfolgen

Sowohl die Damen als auch die Herren des ATSV Salzburg zeigten vergangenes Wochenende gute Leistungen – feierten jedoch unterschiedliche Erfolge.

Am Samstag starteten die Damen der SG Salzburg in die Erstligasaison. Gleich zum Auftakt musste man ins Weinviertel nach Mistelbach reisen, um gegen die beiden Titelmitfavoriten von Neusiedl/Zaya und Feldmeister Linz-Urfahr anzutreten.

Nach der langen Anreise ins Weinviertel konnten sich die Mozartstädterinnen in bereits gewohnter Umgebung sehr gut präsentieren und die taktischen Vorgaben gegen den regierenden Feldmeister gut umsetzen. Gegen Ende der Durchgänge setzten sich aber jeweils gleich mehreren Nationalspielerinnen aufgelaufenen Gegnerinnen aus Oberösterreich bzw. Niederösterreich durch.

Trainer Michael Reisenberger war trotz der Niederlagen sehr zufrieden. Die seit der letzten Hallensaison bzw. seit dem Herbst an mehreren Spielpositionen umgebaute Fünf der Stadtsalzburgerinnen konnte durchaus gut mitspielen und weiteres Vertrauen in ihr eigenes Spiel aufbauen.

Ergebnisse Damen: SG Salzburg vs FBC Askö Urfahr 0:3 (6:11, 7:11, 7:11); SG Salzburg vs Remeco R. SSB TV Neusiedl 0:3 (9:11, 6:11, 3:11). Kader SG Salzburg: Pabst Cordelia, Faistauer Astrid, Pichler Teresa (C), Radacher Carina, Pfund Veronika, Huthmann Gerhild, Oberbacher Iliana, Trainer Reisenberger Michael.

Herren im Dauereinsatz

Die Herren der SG Salzburg waren in der Regionalliga West an diesem Wochenende im Dauereinsatz. Am Samstag in der Salzburger Sporthalle Alpenstrasse den Hallenmeister der vergangenen Saison Villacher TV zu Gast, am Sonntag zum Dauerrivalen nach Seekirchen.

Am Samstag konnten die Mozartstädter den Kärntner Gästen aus Villach zwar alles abverlangen, am Ende der jeweiligen Durchgänge hatten aber stets - wenn auch teilweise äußerst knapp - die Gäste die Nase vorne. Eine 0:4-Heimniederlage war die Folge.

Ergebnisse Herren: SG Salzburg 1 vs Villacher TV 0:4 (7:11, 7:11, 11:13, 9:11); SG Salzburg 2 vs Villacher TV 0:4 (11:13, 10:12, 9:11, 8:11). Kader SG Salzburg 1: Brixel Martin, Greth Mario (C), Kinz Florian, Posch Tassilo, Breitfuss Fabio.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 03:35 auf https://www.salzburg24.at/archiv/faustball-atsv-mit-unterschiedlichen-erfolgen-59629798

Kommentare

Mehr zum Thema